Apartments mehr als 90 qm

Französisch Loft von ukrainischen Designer - etk-fashion.com

Heute werden Sie Zeuge die überraschendedie Umwandlung einer Wohnung in einem ehemaligen Fabrikgebäude in einem Industrie Loft. Architekt der Ukraine zeigen und sagen, wie er es getan hat, wie viel Energie und Materialien ausgegeben wurde, und am Ende eine Wohnung zu bekommen, wie Sie wissen, ist in Frankreich, in einer Stadt mit schönen lakonischen Titel Andyuz. Der Kunde war ein freier Mann. Frei von Klischees und Vorurteilen. Der Mann sitzt nicht still, aktiv, liebt, wie die Zeit mit Freunden und Familie zu Hause reisen und verbringen. Deshalb ist die Wohnung Raum so offen wie möglich. Der Kunde wollte einen Innenraum bekommen, die nicht wie die anderen sein würde. Autor des Projekts ist der junge Designer JulianSadokha. Er wurde 1996 in Drohobycz in der Region Lviv geboren. Im Jahr 2002 ging ich in der ersten Klasse der High School. Und im September 2013, trat Julian die Tages Abteilung der Lviv Polytechnic University, wo er bis jetzt ein Architekt studierte. Seit Herbst 2014 der vorliegenden arbeitet Julian Sadokha als Designer und Visualizer. Architektur für Julian - der Sinn des Lebens. Ich bin sicher, erfolgreich zu sein, müssen Sie bekommenVergnügen von dem, was Sie tun. Ich kann mit dem ganzen Verantwortung sagen, dass ich „krank“ ihre Arbeit und profitiert von dieser enormen Freude war. Julian Sadokha Wohnung Raum durch den Abriss mehrerer Wände erhöht. Und natürlich impliziert der Begriff des „Loft“ ein großes, geräumiges Zimmer. Das Hauptveredelungsmaterial istGips. Auch spielt eine wichtige Rolle Geschlecht: wurden verwendet, weiß lackiert Bord, nicht gesetzt einem Ende zum anderen. All dies hat das Innere eine eigentümliche und etwas außergewöhnlich gemacht. Im Wohnzimmer wie im Schlafzimmer, wurde es verwendet,, Scheinwerfer basierend auf den beiden Schienen. Im Gästezimmer in der Nähe der Sofa Stehlampe steht, die ein weiches Licht und eine kleine Tischlampe gibt, die zu lesenden gedacht. Das Licht in der Küche bietet zwei große Lampen, die über den Küchentisch hingen. Die Form der Lampen wurde auf dem Dachboden mit den Merkmalen des Innenraums unter Berücksichtigung ausgewählt. Die Farbpalette ist monochrom, und daher konsequent in allen Bereichen. Leistungsstarke Farbakzente im Innenraum nicht. Die Form jedes Objekts unterscheidet PrägnanzZurückhaltung. Stoff, Holz, Glas und eine Vielzahl von dekorativen Accessoire wurden alle Details unter Berücksichtigung gewählt. Immerhin vermeiden voreilig „bewegt“ - nicht mein Stil. Alles sollte in Ordnung sein, sonst kann es nicht sein! Julian Sadokha Details der industriellen Vergangenheit - Balken, Rohre,Beton und Ziegel - verleihen der Wohnung eine besondere Ausstrahlung. Das Vorhandensein der einzelnen Elemente ist gerechtfertigt. Alle Anteile werden überprüft. Das Innere des vorherrschenden Beton, Ziegel, Glas und Eisen. Alles ist einfach und funktional. Dieses Projekt war sehr anspruchsvoll. Aber ich bin sicher, es war ein Erfolg. Julian Sadokha

Kommentare

Kommentare