Reparaturen

Reparatur im Bad: eine wahre Geschichte - etk-fashion.com

1

Wie Sie sich mit dem Aussehen eines Raumes abfinden, den Sie vollständig habenmag es nicht, aber welches nutzen Ihre Gäste oft? Auf keinen Fall. Es muss erneuert werden, und zwar dringend. Wir erzählen Ihnen, wie es schnell und mit minimalen Kosten in einem der amerikanischen Häuser ging, Jillian Warner zog nach ihrer Heirat in das Haus ihres Mannes. Als kreativer Mensch mit ihrem eigenen ästhetischen Geschmack und ihren Vorlieben hat sie aktiv die Atmosphäre des Hauses verändert. Und wenn es in den meisten Zimmern reichte, nur Möbel auszutauschen, Bilder aufzuhängen, Teppiche aufzusammeln, dann erforderte das Gäste-WC drastische Veränderungen. Gillian stand vor der Aufgabe, Material auszuwählen und Auftragnehmer zu finden. Und das alles - zu minimalen Kosten. Der erste Schritt war Einkaufen. Wie Gillian selbst zugibt, fühlte sie sich bei der riesigen Menge an Fliesen aller Art, Größe, Qualität und vor allem - dem verrückten Preis schlecht. Aber, wie Sie wissen, wer sucht, wird immer finden. Der Ausgang wurde in Form einer grau geäderten Kachel gefunden, die Gillian "Grau in Äpfeln" nannte. Der Preis fiel um eine Größenordnung niedriger aus und vor allem war die Qualität durchaus akzeptabel. Diese Fliesen wurden verwendet, um die Wand über dem Badezimmer und den Boden zu dekorieren. So begann die graue Farbe mit weißen Klempnerarbeiten effektiv abzuheben. Um den Farbübergang glatter zu machen, wurde weiß geäderte Marmor-Arbeitsplatte mit Spüle ausgewählt. grau Mörtel, um maximale Wirkung verwendet, die gut mit den Fliesen harmoniert, und was am wichtigsten ist, sammelt sich nicht in den Nähten von Schmutz. Unsere Meinung:- Wenn Sie einen Fugenmörtel für Ihre Küchen- oder Badezimmerfliesen benötigen, wählen Sie einen Epoxidmörtel. Es ist teurer als Zement, aber es ist langlebig, feuchtigkeitsbeständig und sammelt keinen Schmutz an. Es hält sehr lange. Gillian wählte die Wasserhähne aus gebürstetem Nickel. Sie sind ihrer Meinung nach am besten für das gewählte Design geeignet. Die teuerste Anschaffung war Acryl-Badewanne. Gillian mochte das Design und moderne Entwässerungssystem. Unsere Meinung:- Der moderne Markt bietet eine riesige Auswahl an Bädern. Acryl schneidet in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis mit vielen anderen gut ab. Sie sind ästhetisch, langlebig, stabil, hitzebeständig. Ihre Lebensdauer ist natürlich geringer als die von Gusseisen, aber sie sind zu einem viel günstigeren Preis. Fisch Fisch Fisch Die Auswahl der Farbe für die Wände wurde zum Problem. Sie hatten einst die Farbe eines Kekses, wie Gillian behauptet. Sie suchte sehr lange nach einem einzigen Farbton, der sich in die Gesamtkomposition des Badezimmers einfügt. Und ich habe es gefunden. Die Silver City Behr Festzeltfarbe war perfekt. Unsere Meinung:- Wenn Sie sich entscheiden, die Wände im Badezimmer zu streichen, gehen Sie sehr sorgfältig bei der Auswahl der Farbe vor. Es sollte nicht nur feuchtigkeitsbeständig, sondern auch antibakteriell sein. Eventuelle Flecken sollten leicht entfernt werden. Und was wichtig ist, es sollte ein ästhetisches Erscheinungsbild haben. Sonst wird Ihnen das Bad keine Freude bereiten. Da der Bereich des Badezimmers, musste ich etwas sehr Kompaktes aus den Möbeln auswählen. Die akzeptabelste Option, sowohl in Größe als auch im Design, erwies sich als weißer Schminktisch mit derselben Marmorplatte. Die Unterseite des Tisches ist geschlossen und dient als Schrank für verschiedene Badaccessoires. Abgerundet wird das Gesamtbild durch die Farben der Silberperlen.und Leuchten, die auf einer Nickel-Matt-Pendel montiert sind. Bitte beachten: Die Schalter und Steckdosen im Bad sowie die Griffe am Schranktisch haben die gleiche Farbe.

Kommentare

Kommentare