neue Artikel

Stuhl Pilz. Anziehung

Das wissenschaftliche Denken ist in der Lage einen starken Impuls zu geben, nichtnur Fortschritte, sondern auch Kreativität als bereit substantiellen Designer zu verwenden. Schauen Sie sich die Wirkung der Schwerkraft und Magnetfeld Aktion Absolvent Gerrit Rietveld Academy niederländischen Designer Yola van der Ville in seiner Diplomarbeit zeigte ein ausgezeichnetes Wissen über die Gesetze der Physik. Er entschied sich empirisch zu bestimmen, wie die Schwerkraft die Bildung der Umwelt beeinflusst, insbesondere Themen. So eine Reihe von Objekten, ähnlich eine riesigen Pilzwolke einer atomaren oder in Miniatur geboren wurde, genannt der Autor von Gravity (in der Übersetzung aus dem Englischen - „Gravity“). Der Designer hat ein spezielles Gerät in den entwickeltendie Magneten verwendet und formlos Pastenharz und Eisenoxid. Unter dem Einfluss von magnetischen Wellen wahrsten Sinne des Wortes „wächst“ die Augen, zum Beispiel die Original-Kerzenhalter oder ein Stuhl, jedes Mal, wenn eine neue Form geboren, und nur das, was dieses Mal passiert erraten kann. Diese Idee wurde die Jury von so renommierten Wettbewerben wie das DMY Berlin 2012 und [D3] Contest 2012 geschätzt.

Kommentare

Kommentare