Design khaki

Wie die unebenen Decken und Wände schlagen: Zwei-Ebenen-Wohnung in Oslo

Wie um den Raum zu nutzen, wenn esDefektes Decken und Wände, und sogar in den Handel Holzbalken? Lassen Sie uns ein reales Beispiel aussehen wie Nachteile in Vorteile zu verwandeln und ein funktionelles und einladendes Interieur Jetzt zu schaffen, Vorspulen nach Oslo, wo 120 Quadratmeter befindet sich auf zwei Ebenen Wohnung mit individuell gestalteten Wänden und der Decke. Der Innenraum ist in skandinavischem Stil, die für Raum und Licht charakteristisch ist. Aus diesem Grund sind die Wände, die Decke und Holzbalken weiß gestrichen, und der Raum ist in Funktionsbereiche unterteilt. Alles ist vernünftig, logisch durchgeführt, unter Berücksichtigung der nationalen Traditionen und Besonderheiten. Wohnbereich vom Essbereich und Küche getrennt Balken und ein Kamin. Im Allgemeinen sieht das Zimmer geräumig, aber es ist klar, dass diese getrennten Gebiete sind. Hier ist neben der Vergangenheit mit der Gegenwart. Ethnische Teppiche, Felle, ursprüngliche Figuren, Gemälde an den Wänden beitragen Geschmack, machen das Innere eine interessante und lebendig.

Die Besonderheit des Wohnzimmers

Innenraum sieht eigentlich stilvoll. Es basiert auf dem Prinzip der klaren Linien und klare Formen gebaut. Quadrate, Rechtecke und Kreise vorhanden sind, in dem Möbel, der Teppich, an den Wänden, so dass der Innenraum sauber und harmonisch, organisiert Nicht-Standard-Raum. Um die Aufmerksamkeit von der Nicht-Standard-Decke und Wänden, weiterem Schwerpunkt auf dem Teppich mit ethnischen Motiven abzulenken. Es ist hell und in Form von verschiedenen Plätzen hergestellt. Unsere Meinung: - besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden original runde Tische mit verspiegelten Oberflächen. Sie sind in der Nähe des Fensters, so dass das Licht auf sie fällt, wie Sonnenstrahlen erfaßt werden. Diese Methode funktioniert im Innern mehr Leichtigkeit und Licht zu schaffen. Denken Sie, was ein unglaublicher Regenbogen-Effekt erzeugt wird, wenn die Strahlen der Sonne den Schnee schlagen. Da die Möbel, die wir weiße Farbe mit einer glänzenden Oberfläche haben, wird es so etwas wie dies.

Die Rolle des Kamins

Natürlich wird eine wichtige Rolle an den Kamin gegeben. Es zeichnet sich durch Farbe und zieht die Aufmerksamkeit. Er dient auch als visuelle Trennwand zwischen Küche und Wohnzimmer, aber es bewahrt die Integrität des Raumes Form und Farbe. So im Wohnbereich, spiegelt er die Farbe des Teppichs und Tabellen, und die Küche ist in Harmonie mit ihm einem Holztisch, Felle, Böden und Stahloberflächen von Kücheneinheiten. Sie paßt auch in das Gesamtkonzept der Form des Raumes. Und, was am wichtigsten ist, eine wichtige Funktion - bietet echte Wärme. Es ist buchstäblich ein Haus, das Wohn-, Esszimmer und Küche kombiniert.

Essküche

Essbereich Holz capacious bezeichnetTisch und Kronleuchter beeindruckende Größe. Licht skandinavisches Interieur muss viel sein. Daher kann zusätzlich zum natürlichen Licht im Raum viele Menschen verursachten Quellen. Gibt das Innere der alten Noten, als dekorative Elemente die Kerzen in dem ursprünglichen sconces sind. Moderne Kunststoff-Stühle sehen auf diesem Hintergrund. Die verbindende Verbindung zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart ist die Haut, topisch zu allen Zeiten. Küchenmöbel mit Licht ausgestattet, ohne oberen Module. Der leere Raum an der Wand mit Plakaten und Bildern gefüllt. Bilder auf sie ruhig, nicht schrill, in Übereinstimmung mit dem allgemeinen Stil. Um die Wand mit Möbeln nicht fusionieren, sofern Küche der Stahloberfläche. Der Arbeitsbereich wird durch moderne Leuchten markiert, in einer Reihe angeordnet sind. Der Innenraum im Geist des skandinavischen Stils. Unsere Meinung: - Zum Bereich des Raumes aussieht geräumige und den Boden sehen, wählen Sie Möbel mit den Beinen. Optisch schauen sie ponderous.

Weiss-Weiss

Die weiße Farbe ist das MarkenzeichenScandinavian Innenraum. Es soll eine Menge sein, weil es ein Gefühl von Raum, Licht, Luft und Sauberkeit gibt. Er wurde der Haupt Hintergrund des gesamten Raumes. Accent Teile darin sind: Textilien, Teppiche, komplizierte Figuren, Blumen. Sehen Sie, wie sie den Raum verwandelt verwenden, begann mit farbigen Tinten zu spielen. Selbst Bücher auf weißen Regalen sehen aus wie eine Dekoration. Wohnen trifft Bewohner und Besucher eine bunte Stimmung. Weiße Wände drücken Sie nicht, auf dem Boden suchen, sofort das Gefühl der Wärme des Hauses. Verstärkt sich dieser Effekt dank einer kleinen Holzstuhl, auf dem sich zu setzen, die Schuhe auszuziehen. Ist keine Ausnahme Ankleidezimmer. Es ist einfach, funktional und hell. Das schneeweiße Badezimmer sieht sehr stilvoll. Weiß, Glaswände in der Dusche, die Toilettenschüssel Form - es funktioniert, den Raum zu erhöhen. Fügt natürlichen und ethnischen Motiven Kieselsteine ​​auf dem Boden in der Dusche, der Badewanne den Kopf des Tieres über. Auch Bademantel in Ton Armaturen und Dekorelementen abgestimmt. Interessanterweise wird in dem Badezimmerboden und das Bad mit Keramikfliesen mit Fußbodenheizung ausgestattet. Praktisch und warm! Das Schlafzimmer war mit weißen Textilien verdünnt, Möbel, Teppich. Kopfbrett beigetragen über dunklem Hintergrund, aber mit weißem Muster verdünnt. Das Ergebnis war eine friedliche Atmosphäre.

Terrasse: ein Hauch von Natur

Kleines Schlafzimmer auf der zweiten Ebene befindetWohnungen, visuell die Lage, dank der Tatsache zu erweitern, dass ein Teil der Wand aus Glas auf die Terrasse öffnet, die 22 Quadratmeter sind. Da das raue Klima der nordischen Länder nicht eine Fülle von viel Grün und die Sonne verderben, ist jede Ecke der Natur sehr wertvoll. Terrasse mit Vegetation auf der Südseite befindet. Es ist ein Auslass für die Gastgeber und eine Fortsetzung des Raumes.

Tipp!

  • Verwenden Sie die Poster und großrahmige Fotos auf einem hellen Hintergrund. Auch sie sind relevant in der Küche im Arbeitsbereich, anstelle von Wandschränken.
  • Sun Defizit skandinavischen Länder kompensierenviel Licht. Daher Beleuchtungsprodukte, einschließlich Kerzen, viel im Hause sein. Die Fenster in den skandinavischen Interieur maximieren Tageslicht zugeben. Begrüßt das Fehlen von Vorhängen.
  • Fußböden - Holz und sicher aus dem gleichen Holz wie der Rahmen an Türen und Fenstern.
  • Verwenden Sie Körbe für die Lagerung. Sie sind leicht zu bewegen und erfordert keine zusätzliche Möbel. Im skandinavischen Stil angemessen ist.
  • Wenn Sie die Aufmerksamkeit auf etwas im Innern zu bezahlen und von den Unzulänglichkeiten abzulenken - helle Akzente.
  • Trotz der zerbrochenen Wände und Decken, InnenEs sieht balanciert und komfortabel. Das Vorhandensein von Holzbalken, den Raum in Funktionsbereiche unterteilt und fügt ursprünglichen Klangraum. finn.no

    Kommentare

    Kommentare