Wohnungen bis 45 qm

Wie eine kleine Wohnung mehr machen: Das Beispiel Polen

Wir zeigen Ihnen eine kleine Wohnung in Polendas sieht viel mehr von ihrer Umgebung. Darüber, wie gelang es den Designern, dies zu erreichen, werden Sie aus diesem Artikel lernen. Und natürlich können Sie diese Tricks in seiner Wohnung wiederholen, sind sie einfach in die Atmosphäre des Morgenwindes tauchen, genießen Sie den sanften Dunst auf dem Sonnenuntergang am Abend und trifft mit Minze Frische des Meeres - drei Spaß in einem Innenraum. Und wir konnten nicht seine Dichtung Chanten widerstehen, eloquent Beiworte mit den Fotos der Wohnung zu überprüfen. Vielleicht werden Sie mit uns übereinstimmen.

das Resort

Sopot - eine Stadt, wo die Menschen für das Meer kommen, gutAir und ungewöhnliche Attraktionen. Die erste von vielen Architekten und nur Fans der ungewöhnlichen Struktur es für „Crooked House» (Krzywy Domek) bekannt ist. Eine weitere bunte Attraktion des Ortes - Seebrücke, die die längste in Europa angesehen wird. Seine Länge beträgt 515,5 Meter. Er diente als Ausgangspunkt in den Innenraum zu schaffen, die heute in unserem Blickfeld fiel. Die Wohnung in Frage ist nur zweihundert Meter entfernt von diesem erstaunlichen Ort entfernt. Seine Fläche beträgt nur 42 Quadratmeter, und es ist schwer zu glauben, beim ersten Foto. Es scheint, dass sie zumindest 80 Quadratmeter Fläche hat. Was ist ihr Geheimnis? Wie, an wen und mit welchen Mitteln konnte so eine unglaubliche visuelle Effekte erzeugen?

Die Atmosphäre der historischen Stadt in einem modernen Interieur

Sobald der Designer Lucyna Kolodzeyskoy (LucynaKołodziejska) fragte ein im mittleren Alter, aber mit dem Charme und Ausstrahlung einer Frau ausgestattet. Sie ist sehr leidenschaftlich über die Geschichte seiner Heimatstadt, sie liebt es, seine alte Straßen und die Architektur des XIX Jahrhunderts, als Sopot obzavolsya Bild des Kurortes. Aber um eine Wohnung in einem historisch bedeutenden Gebäude in zakazchitsa des Innern gescheitert zu kaufen. Gehäuse in einem modernen Gebäude mit dem Kauf, erkannte sie, dass der Wunsch in ihm die Atmosphäre der alten Stadt zu schaffen es nicht verlassen hat. Deshalb hat sie zu Lucyna kam. Der Innenraum wurde für die Vermietung an Touristen entworfen, um Sopot kommen, so dass die mehr einer der wichtigsten Wünsche bestellt war es eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, die immer zur Ruhe haben würden, aber es wäre nicht zu traurig sein.

Größer als es tatsächlich ist

Lucyna hatte sofort die Idee - warum nichtMehr Platz mit Hilfe von Fototafeln? Der Eintritt einfach, aber aus irgendeinem Grund die Designer sehr häufig in der Praxis eingesetzt. Für eine Grundlage wurde ein Foto des berühmtesten Einkaufszentrums genommen, von einem portugiesischen Fotografen gemacht. So ist die Aussicht auf ein Bild, wenn es wird eine Erweiterung von einem kleinen Wohnzimmer. Monochrome arbeitet daran, eine historische Atmosphäre zu schaffen, und helle Flecken erfrischende türkis, wie Gischt, erfrischende Interieur. Unsere Meinung: - Das Innere wird durch grau dominiert, und es wird hier in verschiedenen Varianten vorgestellt. So können Sie deutlich die gesamte Fläche verteilen und die Akzente zu markieren. Grau hinter den Kulissen ist die beliebteste Farbe bei Architekten und Designern. Warum? Vielleicht, weil es angenehm, mit zu arbeiten, nicht nur in großen Räumen. Er ist in der Lage, auch die zum Scheitern verurteilt Innere zu sparen, vor allem, wenn sie geschickt das Licht schlagen, wie es in dieser Wohnung hat. Sehen Sie, wie die geschickte Nutzung der Deckeneinbaubeleuchtung suspendierte das Innere verwandeln kann. erhöhen sie auch visuell. Air und sieht realistische Fototafeln, am Abend die gleiche Beleuchtung beleuchtet. Es gibt das Innere noch wünschenswerte Atmosphäre als in der Tageszeit.

Küche Invisible

Wenn Sie zum ersten Mal in das Innere schauen Sie sich um,die Küche ist schwer zu bemerken, so ist es sehr harmonisch in ihr eingebettet. Fassaden Schließfächer Fenster ähneln den alten polnischen Häuser und Echo, die Geometrie der Fotoplatten. Die unteren Schränke sind lackiert dunkelgrau Fassaden, die das Licht von dem Fenster reflektiert, wodurch visuell Raum dehnen. Und wo ist das Waschbecken? Nähern wir es in einer kleinen Nische zu finden, gibt es auch Ober- und Unterschränke. Es ist interessant, dass auf dieser Mini-Küche geschaffen, die Herd, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine und alle notwendigen Utensilien zu platzieren.

Schlafzimmer: zusammen oder auseinander

Von Vollstudioraum in derInterior entschieden zurückzutreten, den intimen Schlafbereich zu verlassen, aus dem Wohnzimmer-Küche-Esszimmer getrennt. Da die Wohnung für Touristen konzipiert ist, gibt es zwei Einzelbetten, die miteinander verbunden sind, sehr komfortable Doppel zu bilden. Unsere Meinung: - Ein weiteres Geheimnis dieses Raumes - es hat einen geräumigen, begehbaren Kleiderschrank für die Lagerung, aber es nicht einmal sehen kann. Es stellt sich heraus, dass er hinter dem Vorhang ist, die aus dem gleichen Material wie die Vorhänge am Fenster gemacht wird. Dadurch entsteht ein Spiegeleffekt, der sehr interessant aussieht.

Am Meer

Badezimmer nicht prahlen keine großeBereich, aber dank der gleiche graue Farbe und ein feines Spiel von Licht, ist es wie ein lebendes, begann es zu sein scheinen. Es verwendet auch die Fototafel mit dem Bild des Meeres. Das Foto wurde bereits speziell für den Innenraum selbst Lucyna genommen. Um den Effekt zu verstärken, und fügen Sie Licht, Designer eingerichtet einen Wandspiegel, ihm zwei Leuchter Befestigungs, deren Position kann nach Belieben eingestellt werden. Auf dem Boden hatten wir beschlossen, eine Vintage-marokkanischen Kacheln zu setzen, weil es von seiner Wirtin geliebt wird und auch weiterhin zu feinem nautischem Thema. Ein weiterer netter Bonus dieses Bad - eingebautes Radio, so wird es nie langweilig. Sie können sogar singen! nocujemywsopocie.pl

Kommentare

Kommentare