Haus und Hütte

Wie man ein Haus und vermeiden große Fehler bauen: die Ansichten der Besitzer und Profis

Über seinen eigenen Haus Traum von Millionen. Aber selbst wenn die Mittel zur Verfügung stehen, sind viele Angst Gebäude zu starten, aus Angst, alle möglichen schmutzigen Tricks. Wir sammelten Meinungen über die häufigsten Fehler bei der Konstruktion und bereit, ihnen zu sagen, Sie haben beschlossen, ein Haus zu bauen. Sie wissen bereits, was es sein wird: was seine Fläche ist, wie viele Etagen, Bad, Balkon. Wird es Keller, Dachboden, auf wie viele Autos Garage usw. Bei der Planung ihrer eigenen Häuser zu bauen, argumentieren viele wie folgt aus: Wenn in den Bau zu investieren, das Haus, das der Neid aller war. Diejenigen, die diesen Weg gegangen sind, trennten sich bereits mit ihren Illusionen. Unsere Meinung: - Wenn ein Haus planen, erwartet, dass die Größe und Anzahl der Zimmer, nur auf der Grundlage des wirklichen Lebens seiner Familie. Das heißt, wenn eine vierköpfige Familie lebt in 2-3 Zimmer-Wohnung hat eine Fläche von 50 bis 70 Quadratmetern. m, aber es ist schon nicht genug, die Häuser von 120-150 Quadratmetern. m ist mehr als genug. Wenn 240 sq. m oder mehr, anstelle des Eigentümers des Hauses kann in seine dienstbar machen. Eine weitere Illusion ist auf völlig unnötig mit unvernünftig Ausgaben verbunden „Optionen.“ Sie betreffen in erster Linie Erdgeschossen und Balkonen. Wie die Praxis zeigt, ist beides nicht nur nutzlos, sondern auch sehr teuer. Hier ist die Meinung der Person des Internet, dass all dies bereits: - Anlässlich des Erdgeschosses: ein Billardzimmer, eine Bibliothek, ein Kino gibt es besser ist, nicht zu veröffentlichen. Nun, Sie bleiben zwei Stunden nicht ein Keller, drückt sie auf das Gehirn und stark in frische Luft, wie die Betonwände und keine Belüftung wird nicht helfen! Das gleiche kann man über gesagt werden. Nach ihren Besitzern, Balkon macht nur Sinn, im Fall von sehr kleinen Flächen und mit einer guten Form (zB auf Schiffen). Und so ist es absolut nicht notwendig - der Sommer ist immer noch das Land und Grün zieht im Winter - Schnee zu räumen. Wenn ein Projekt zu Hause, haben Sie bereits beschlossen, es ist Zeit,auf die Website navigieren. Wie würde Fan eine wunderbare Hügellandschaft Sie sind, versuchen Sie Ihr Haus steht auf einer ebenen Fläche zu halten. Haus auf dem Hügel - es ist cool, aber nicht rational. Nach Angaben der Entwickler, wagte das Haus auf dem Hügel zu setzen, war es unvernünftig: „An Stützmauern und stopfen einen Haufen Geld Sie ausgeben. Anordnungsabschnitt voll ist Dunkelheit. Wenn ich weiß, was ich Design-Lösungen auf der Grundlage kosten! ..“. Bei der Planung der Lage des Hauses auf dem GrundstückEs ermöglicht Entwicklern, sobald eine Reihe von Fehlern. Die Wand, die in das Haus nebenan geht, sollten keine Fenster haben. Aufbauend auf dem Prinzip der „Fensterladen“ ist nicht nur unangenehm, sondern auch nach den Normen der Gesetzgebung, ist nicht akzeptabel. Räume, in denen Sie 80% der Zeit verbringen, nichtSie sollten nach Süden gehen. Im Sommer Aufenthalt in ihnen wird unmöglich sein. Die meisten Fenster des Hauses muss im Westen und Osten geht: nicht zu heiß im Sommer und im Winter kalt. Tatiana Serov: „Die Fenster im Haus“: - Das Unternehmen, in dem Sie Fenster bestellen, sollte seine eigene Produktion, in diesem Fall haben, zu erreichen für jedes Problem ist einfacher, als durch einen Dritten. Die Installation ist auch am besten in der gleichen Firma, in der die Reihenfolge des Fensters zu buchen, da es auf der Installation von mehr als 90% Lebensdauer des Fensters abhängt. Wenn die anderen Festmontage an jemandes Schuld zu beweisen. Wie bei den Profilen gibt es ein Prinzip: sie nicht speichern müssen. Wenn Sie einen Urlaub nutzen zu Hause nur an den Wochenenden und Feiertagen, ist es besser, das System mindestens 70 Minuten zu setzen, wenn es um Leben kommt, dann ist es besser, dich auf 80 Minuten, das System zu übernehmen. So können Sie sich auf das Heizen der Wohnung im Winter speichern. Und in jedem Fall in ein paar Jahren werden die Kosten auszahlen. vdomokna.ru Wir sollten nicht alle Werkzeuge in einem setzenchic Eingang. Das Haus muss unbedingt ein paar Türen sein. Schruppen der Eingang zum Heizraum, Hauswirtschaftsraum, schmutzig oder allgemeine Dinge (als Option - den Eingang durch die Garage, wenn es im Projekt vorhanden ist) zu bringen. Und achten Sie darauf, auf die Terrasse vom Wohnzimmer oder in der Küche zu verlassen. Mit der Lage des Hauses ist klar. Gehen Sie den Grundstein zu füllen. Gehaltene Immobilien-Entwickler hier lassen uns nicht ohne Spitzen.

  • Nicht Gründungsarbeiten beginnen, wenn Sie nicht die Art des Bodens, des Grundwasserspiegels, Frosttiefe wissen. Ohne Berücksichtigung dieser Indikatoren ist es unmöglich, die Qualität Fundament zu legen.
  • Es macht keinen Sinn die Grundlage für Sanitär ohne das Projekt zu starten Gießen. Andernfalls werden Sie picken haben bereits für die Verlegung von Versorgungsleitungen eingefroren.
  • Sie nicht den Bau der Mauer beginnen, bevor Ihr Fundament für ein paar Monate bis zu einem halben Jahr nicht stehen, wenn es, natürlich, nicht über das Haus auf Stelzen im Gespräch.

Der Bau von Wänden, Decken, BauLeitern, Ausbauarbeiten haben ihre Geheimnisse auch. Auch wenn Sie sich entscheiden, eine sehr wirtschaftliche Möglichkeit zu Hause zu bauen, nicht tun Etagen Höhe von weniger als 2,5 Meter, und die Dachgeschoss - mindestens 2,3 Meter. Nicht nur das, es ist sehr unangenehm, wenn eine Deckenhöhe des Gebäudes kann als unbewohnbar gilt. Nein „nass“ Arbeit im Innern des Hauses im Herbst und Winter! Der Kampf gegen Feuchtigkeit, Kondenswasser, Schimmel, Pilze verloren. Nur wenn draußen warm, sogar heiß, müssen Sie solche Arbeiten durchführen zu können, in der normalen Belüftung. Unter der Treppe, mindestens sechs Quadratmeter planen. Eine kleine Treppe zwingt Sie von der obersten Etage nur rückwärts zu gehen. Darüber hinaus ist es traumatische. Fenster und Türen - ein Sonderfall. Die Wahl der Art von Form, Größe, sollten auch Fehlkalkulationen von denen, die bereits gebaut haben. Wenn Sie angespannt Budget, bedenken Sie, dass Fenster gewölbt werden Sie doppelt so viel kosten, nicht nur während der Bauphase, sondern auch in der Dekoration. Nicht unteren Schweller. Die Wahl der Heizkörper wird sehr begrenzt sein. Die Tür nicht ohne Isolierung unter der Schwelle auf der Veranda installieren. Regen Wasser unter dem Schwellenwert sickern, und Sie werden nass Wände und Böden geschwollen bekommen. Unsere Meinung: - Wenn Sie ein Fan des Raumes mit einer maximalen Eindringen von Licht, anstelle von mehreren kleinen Fenstern planen mehr Französisch Fenster in der Entwicklungsphase sind. Es ist wünschenswert, dass es Zugang zum Garten hat. Ideal - ein Französisch-Fenster im Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse. Dann sind Sie auch bei schlechtem Wetter mit einem geschlossenen Fenster werden das Gefühl des Einsseins mit der Natur haben. Wir haben auf dem Dach. Ab sofort sollten Sie die Aufmerksamkeit auf seine Struktur zahlen: desto schwieriger ist es, desto mehr wird die Gefahr einer Leckage, Blasen und andere Probleme. Bezogen auf das Dach eines der beste Rat: nicht zögern nicht nur mit Amateuren zu kontaktieren, aber auch mit dem halb. Alle Arbeiten sollten nur wahre Meister erfolgen. Dachreparatur nach dem traurigen Sack kostet Sie viel teurer, wenn es überhaupt möglich ist, erneuert werden. Ein letzter Tipp, es ist auch das wichtigste: nicht dem Bau beginnen, nicht alle Kosten zu zählen, einschließlich der Kosten für Ausrüstung und Werkzeuge. Nach erfahrenen Entwicklern, „das Fundament Box, das Dach - es ist ein Kinderspiel im Vergleich mit dem Budget für die Ausrüstung und Kommunikation.“

Kommentare

Kommentare