Architektur

Die Zaren Hütte und die Provence, eine der schönsten Hotels in Moskau

Chic Urlaub - das ist nicht ein Synonym für die tropischendie Inseln und die Schweizer Alpen. Die scheinbar lange vertraut Vororten können Sie die meisten echten „Perlen“ finden. Heute werden wir über nur einer von ihnen sprechen Was sagen Sie den Namen des modernen Hotels? Zum größten Teil, erklären sie ihren Elitismus, Wahl, über die Grenzen des Luxus, und manchmal auf der Stelle. Das Hotel, das heute diskutiert wird, zweifellos luxuriös, ungewöhnlich, ursprünglich und komfortabel. Und er nannte sie zu Ehren des Pferdes. Sicherlich ungewöhnlich. Es ist eine schöne Legende über Katharina die Große,Das ist auf dem Weg von St. Petersburg nach Moskau ist sehr verzögert für Sonnen Halterung. Pferde sind nicht genug Wasser und leiden am meisten Liebling der Königin - Pferd Seneschal. Nach der Legende war es Befehl der Kanalkonstruktion, die als Reservoir Bildung diente, den späteren Titel Senezh. Geschichte widerlegt die oben, aber den Körper von Wassergenannt Senezh dort, und an seinem Ufer erstreckt sich ein Hotel würdig Rest von Catherine. Die Königin würde sicherlich zu schätzen wissen ein Schild mit dem Namen eines Boutique-Hotels - nach dem Namen ihres August Pferd jetzt mit Luxus, Schönheit und Frieden synonym ist. Seine anspruchsvolle Gäste bietet das Hotel 11Copyright-Nummern, die Namen zu Ehren eine oder andere Weise berühmt geworden Pferde erhalten haben. Namen und entsprechender Performance-Stil von jedem Zimmer - hart und brutal Namen inspirierten Autoren mit massivem Detail und gesättigten Farben Interieur. Licht und wohlklingende Namen haben die Basis für Licht romantische Räume mit eleganten Elementen worden. Oh, ja, hier weiß, was die Art! Der Großteil der Objekte wurde erstelltHausmeister der Skizzen des Autors. Textile Gestaltung von Fenstern nur mit natürlichen Stoffen - Leinen und Seide. Alle Stoffe wurden aus Hamburg importiert. Wie nah an den Realitäten der alten Zeiten Antiquitäten, Gips-Portale, Uhren, Silberwaren, originale Kunstwerke und alte Bücher auf Pferde wurden in den entlegensten Ecken Europas gesucht und gesammelt. Im Hinblick auf die modernen Vorstellungen von Komfort gibt es voll erfüllt - Klimaanlage und Minibar, Sat-TV und WLAN ist in jedem Zimmer. Der effektivste Weg, in einer Richtung zu tauchen oder ein anderesAtmosphäre - ist eine direkte Auswirkung auf die Sinne. Zum Beispiel kann der Geschmack. In diesem Fall wird es das Restaurant mit einer reichen Auswahl an traditionellen russischen Gerichten helfen und auch die königlichen Küchen der europäischen Köstlichkeiten. Um das Gefühl für jede Mahlzeit, die uns zu stärkenWir empfehlen, dass Sie einen bestimmten Platz zu wählen. Das Frühstück ist gut auf der Veranda am Haus, Abendessen wird besonders erfreulich für einen großen Tisch im Winter Cadu, aber wir fordern Sie zum Abendessen auf dem Pier - es bietet einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang. Und natürlich „Seneschal“ ist ideal für prächtige Feste und Empfänge. Hochzeit hier in das wichtigste Ereignis des Jahrtausends gedreht werden.

Kommentare

Kommentare