Haus und Hütte

Wie man ein Landhaus Innen fuchsia machen

Wie der Raum hell machen, aber nicht absichtlich,ein vernünftiges Gleichgewicht von Schönheit und Komfort beibehalten? Schauen wir uns das Beispiel des Hauses sehen, in dem der Designer einige ungewöhnliche, aber sehr effektive Techniken verwendet hat Wir haben über bereits gesprochen. Und dieses Haus Fläche von 73 Quadratmetern ist im Dorf Laikovo Odintsovo Bezirk, Moskau-Region. Sein Besitzer beschlossen, das Wohnzimmer und Küchenbereich zu transformieren, suchen Hilfe vom Designer Natale Volkovoy. Warum sie? Der Besitzer des Hauses - ein kreativer Mensch, und sie stellte sich heraus, zu den Ideen von Natalia nahe zu sein, die in ihrer Arbeit zieht es von den Prinzipien der japanischen Ästhetik geführt werden, nämlich Raum, der Ausdruck der Idee von ein paar Strichen, Mangel an Exzess und Eitelkeit Design Tiefe. Konzeptionelle Lösung von Transformationen in diesem Hause kam sofort. Natalia einige grundlegende „Leitlinien“ vorgeschlagen: Helligkeit, Verfeinerung, den Schwerpunkt im Jugendstil, was dem feierlichen Ton, die organischen und natürlichen Linien, bevorzugen natürliche Materialien. Natalya Volkova, absolvierte ein Designer von der School of Design der Innenräume "Details". Entwickelt Interieur von privaten und öffentlichen Räumen. Es erstellt und Urheberrechte als Deko. artcrafts.ru Natalia glaubt, dass die Schönheit und Raffinesse des Art Nouveau viele ihrer Kollegen inspiriert anmutige Architektur und subtile Farbkombinationen. Während der Projektentwicklung, wurde beschlossen, die Elemente dieses Stils zu bringen, um Platz zu schaffen festlicher und hell auszustatten. Wichtige Rolle bei der Farbgebung spielt eine fuchsia - eine der beliebtesten Blumen es bestellt haben. Einige Kissen auf der Couch zusammenfallen mit Blume Schatten, die die Tonung Schwerpunkt unterstützt. Diese Blume ist so angemessen und schaut zärtlich an dem grauen Wand Hintergrund, dass das gesamte Projekt in seiner Ehre genannt wurde - Orchid. Stilistische Entscheidung betonte SchmiedeElemente und in so genannten "Tiffany-Technik" made gefärbt. Geometrische Elemente machen die Innenluft und Inlay mit japanischen Motiven gemeinsam in Form und Farbe mit Nouveau-Motiv. Nach dem Willen der bestellten sie, hat sie ein wachsameskünstlerischer Geschmack. Es ist logisch, dass der Umfang ihrer Tätigkeiten übernehmen kann Kreativität verknüpft werden, wie zum Beispiel in Kunstschulen lehrt oder direkt bei der Schaffung geistiger Produkte oder Kunstwerke beteiligt ist. Intensive Tag in der geschäftigen Stadt-Umgebung erfordert in den Abendstunden oder am Wochenende rustikale Einsamkeit und Stille Entspannung und Erholung. Aber die kreative Natur sehnt sich jederzeit des Tages um Sie Schönheit. Daher ist eine solche Innenraum, in dem Sie träumen wollen, zu schaffen, mit Ihren Lieben zu kommunizieren. Ein Gast ist hier alles bis ins kleinste Detail durchdacht. Der Hauptakzent im Wohnzimmer ist ein halbkreisförmiger Kamin. In seiner Spiegelmosaikdekoration verwendet worden, die einen festlichen Ton für den ganzen Raum festlegt. Wohnzimmer mit der Küche verbunden, und dieser Raum hat in der warmen Schatten der Oliven Durchführung beschlossen, die sich harmonisch mit der pinkfarbenen Farbe, nicht ihn zu dominant zu geben. Dekorieren der Wände und Textilien in Oliven Schatten ausgewogen mit den Elementen im Schatten der pinkfarbene. Gerade Echo ausgeglichen und glatte konvexe Teile und Textilien. Um moderne Küche mit Essbereich zu binden, verwendet der Designer eine Paste aus grünen Glasmosaiken in der Dekoration der Schürze und der Bar. Das Vorhandensein einer moderaten Menge eingängige Teile sofort lenkt die Aufmerksamkeit auf diesen Bereich des Raumes, aber es bleibt innerhalb des guten Geschmacks. Das Highlight des Speisesaals wurde ein nach MaßLampe über den Esstisch, mit Perlen aus Onyx, eine Tasse exotischer Blumen ähnelt. Sehr japanisch, elegant und zugleich perfekt in der Dynamik eines Landhauses vermischen.

Kommentare

Kommentare